Elternberatung

„Denn wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen!“
( Goethe)


Oft fühlt man sich als frisch gebackener Elternteil überfordert. Stellen Sie sich ebenfalls diese Fragen?

  • Was soll ich tun?
  • Was braucht mein Baby wirklich?
  • Kann ich etwas falsch machen? 

In den ersten Lebensjahren legen wir als Eltern den Grundstock für eine gesunde psychische Entwicklung unseres Kindes. Das Wissen, was mein Kind also tatsächlich benötigt, was zu viel oder zu wenig ist, vermittle ich Ihnen  in der Elternberatung.

Außerdem kann es hilfreich sein, über die eigenen Ängste und Befürchtungen als Elternteil zu sprechen und zu reflektieren, wo diese ihren Ursprung nehmen.